Programm:

„DUNKLE MATERIE – Anmerkung zum großen Rasenstück“
Ottmar Hörl

Mit Ottmar Hörl präsentiert die Galerie LS LandskronSchneidzik einen der international bekanntesten und erfindungsreichsten deutschen Konzeptkünstler. Bereits Anfang der 1980er Jahre hat sich Ottmar Hörl mit Malerei auf Wellpolyester einen Namen gemacht, die schnell Eingang in bedeutende  Sammlungen und Museen fand.
Erstmals wird der Öffentlichkeit nun die neue umfangreiche Werkserie abstrakter Malerei vorgestellt, die Ottmar Hörl in den letzten Monaten geschaffen hat und mit der er das Potential der Kunstgattung Malerei aufs Neue auslotet.

Adresse:
Lorenzer Str. 31
90402 Nürnberg

Website